The PET-CT system is one of the most modern imaging procedures used for diagnosing tumors. PET (Positron-Emission-Tomography) images demonstrate tumor metabolism, while the CT (Computed Tomography, we only use low-dose CT) images provide spatial resolution. Combining PET and CT makes it especially possible to locate malignant tumors, and to analyze the effect of a treatment, something not possible with other procedures. The cost of the PET-CT scan in Germany is currently only covered by social health insurance if approved in individual cases. (We will be happy to discuss this possibility with you.)

PET-CT may be indicated, for example, for the following malignant conditions:

  • Lung cancer
  • Colorectal cancer
  • Breast cancer
  • Lymphoma (malignant tumor of the white blood cells)
  • Testicular cancer

Do not eat on the day of your examination (at least 8 hours before. Water and unsweetened tea are permitted). Take your medication before the examination as directed by your doctor.

If you are diabetic, please call us in advance on 040/3039480.

Allow at least 3 hours for the examination.

Diagnostic procedure

One of our doctors will take plenty of time to fully discuss your symptoms, any previously performed tests and treatments, as well as the procedure of the planned examination.

To begin the procedure, a small amount of radioactive glucose is injected into your bloodstream. After the injection, you will wait approximately one hour. This substance is easily tolerated. There has never been any report of an allergic reaction. The radiation exposure is lower than that of a CT scan.

You will then wait in our waiting room. Unnecessary physical activity, such as walking around, should be avoided during this time. You should drink at least 1 liter of water and empty your bladder frequently. This will help to improve the imaging quality. Water is readily available in our clinic.

You will be asked to lie on a table. The scan takes approximately 60 minutes. The imaging will be made with a PET scanner. This machine is not a closed tunnel, but rather two separate ring-shaped systems with some space between them. The machine is an open structure. Therefore, patients suffering from claustrophobia tolerate the process well. Throughout the examination, one of our medical technicians will assist you and remain within hearing distance.

The results are displayed on a monitor for the doctor, single images are printed out, and the entire record of the examination is saved on a CD-ROM.

Your doctor will discuss the results with you during a final consultation. Usually, you will receive the medical report and the resulting images when you leave the clinic.

Important

Do not eat on the day of your examination (at least 8 hours before (water is permitted). Take your medication before the examination as directed by your doctor. The radiopharmaceutical is ordered for each patient individually (cost: about €450) as it cannot be stored for long periods of time. For this reason, keeping your appointment is absolutely essential.

Should you have further questions, please do not hesitate to phone us.

Untersuchungsablauf

[1] Vorgespräch
In einem ausführlichen Gespräch besprechen Sie mit einem unserer Ärzte Ihre Beschwerden, die bisher durchgeführten Untersuchungen und Behandlungen, sowie den Ablauf der geplanten Untersuchung.

[2] Injektion
Im Anschluss wird eine Spur radioaktiv markierten Traubenzuckers in Ihre Armvene injiziert, der sich in stoffwechselaktivem Gewebe anreichert. Daher ist eine Einwirkzeit von ca. 1 Stunde nötig, bis die Aufnahmen erstellt werden können. Die verwendete Substanz wird sehr gut vertragen, allergische Reaktionen sind nicht beschrieben. Die Strahlenbelastung ist geringer als bei einer Computertomographie.

[3] Wasseraufnahme
Sie verweilen dann bitte in unserem Wartezimmer. Unnötige körperliche Aktivitäten, z.B. Umherlaufen, sollten während dieser Zeit vermieden werden. Sie sollten 1/2 Liter Mineralwasser trinken und häufig die Harnblase entleeren. Dadurch wird die Aufnahmequalität verbessert. Mineralwasser ist in der Praxis ausreichend vorhanden.

[4] Scan
Die Aufnahmen werden im Liegen durchgeführt und dauern ca. 60 min. Sie erfolgen mit dem sog. PET-Scanner. Bei dem Gerät handelt es sich um keine geschlossene Röhre, sondern um zwei einzelne Ringsysteme, die mit etwas Abstand hintereinander angeordnet sind. Dazwischen ist das Gerät offen. Daher werden die Aufnahmen auch bei bestehender Platzangst meistens gut toleriert. Während der gesamten Untersuchung werden Sie durch eine unserer MTAs betreut, die sich ständig in Rufweite befinden.

[5] Archivierung/Druck des Untersuchungsergebnis
Die Untersuchungsergebnisse werden von dem behandelnden Arzt am Monitor befundet, einzelne Bilder werden auf Papier ausgedruckt und der gesamte Datensatz der Untersuchung auf CD-ROM archiviert.

[6] Nachbesprechung
In einem abschließenden Gespräch bespricht der Sie betreuende Arzt mit Ihnen den Befund. Den Arztbrief, die erstellten Aufnahmen sowie die CD-ROM bekommen Sie in der Regel gleich mit.

Wichtige Hinweise

  1. Sie müssen am Untersuchungstag (mindestens 8 Stunden vor der Untersuchung) nüchtern sein (Mineralwasser ist erlaubt); Ihre Medikamente nehmen Sie zur Untersuchung ein, wie mit Ihrem behandelnden Arzt vereinbart.

  2. Das Radiopharmakon kostet ca. 450€. Es wird Patienten bezogen bestellt und ist nicht lagerfähig, deshalb ist die Termineinhaltung unbedingt erforderlich.

  3. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.